Schwimmkurs für syrische Flüchtlinge gestartet

 

Mit 15 Teilnehmern ist am Mittwoch, 13. September, im Weidenauer Stadtbad der erste Schwimmkurs für syrische Flüchtlinge im Kreis Siegen-Wittgenstein gestartet. Der Kurs bildet sozusagen den Startschuss des Programms „Integration durch Sport“, das seit April dieses Jahres durch den Kreissportbund Siegen-Wittgenstein umgesetzt wird. 
Bis kurz vor Weihnachten sollen insgesamt 15 Trainingseinheiten stattfinden, um den jungen Männern aus Syrien die Grundlagen des Schwimmens zu vermitteln. Die Fähigkeit zum Schwimmen ist für viele Flüchtlinge ein wichtiger Integrationsfaktor. Während rund 80 Prozent der deutschen Bevölkerung schwimmen können, liegt der Anteil in der syrischen Bevölkerung noch weit unter der Hälfte. Gefördert wird der Kurs über das Bundesprogramm "Integration durch Sport".

Rudelturnen - das Sommer-Workout 2017 geht weiter...!

 

Zehn Termine waren nicht genug! Darum gibt es im August und September noch drei weitere Rudelturn-Termine - und zwar auf dem Dach der City-Galerie mitten im Herzen der Krönchenstadt. Weiter geht es am Dienstag, 29. August, um 18.30 Uhr. Außerdem wird am 12. und 26. September "Rudelturnen on the roof" geben. Alle Informationen findet ihr wie immer direkt unter www.rudelturnen.de.

 

Workshop "REHASPORT - Neues Thema im Verein"

 

Viele Sportvereine haben bereits gesundheitsorientierte Angebote in das Vereinsleben integriert. Der Rehasport als abrechnungsfähige Leistung mit den Krankenkassen bietet für Vereine eine große Chance, ihr Spektrum im Bereich der Bewegungs- und Gesundheitsförderung zu erweitern. Bevor man jedoch mit dem Rehasport starten kann, müssen grundsätzliche Rahmenbedingungen und Kriterien geklärt werden. Der Kreissportbund Siegen-Wittgenstein e.V. lädt interessierte Sportvereine herzlich ein, relevante Fragestellungen zu dem Thema im Rahmen eines kurzen Workshops zu behandeln. Die Veranstaltung findet statt am:


Dienstag, 17. Oktober 2017,
von 18 bis 21 Uhr
beim Kreissportbund Siegen-Wittgenstein e.V.,
Bismarckstraße 45, 57076 Siegen

Ausschreibung und Anmeldung zum Workshop "REHASPORT"
Ausschreibung_Antwortbogen.pdf
PDF-Dokument [379.9 KB]

Ausbildung zum Gruppenhelfer

 

Die Sportjugend im Kreissportbund Siegen-Wittgenstein bildet in Kooperation mit der Turnjugend des Siegerland Turngaus auch in diesem Jahr wieder Gruppenhelfer aus. „Die Ausbildung ist eine hervorragende Möglichkeit, Jugendliche an die Vereinsarbeit heranzuführen – sowohl als Helfer im Übungsbetrieb als auch in der allgemeinen Jugendarbeit“, schreibt der Kreissportbund in einer Pressemitteilung. Voraussetzung ist ein Alter zwischen 13 und 17 Jahren.  Geplant ist die Ausbildung für die Wochenenden 23./24. September und 30.September/1. Oktober, jeweils von 8.45 bis 16.45 Uhr im Raum Kreuztal. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben. Schwerpunkte bilden die Bereiche Gerätturnen, Leichtathletik, Gymnastik, kleine Spiele, Tanz. Ferner werden die Planung von Übungsstunden sowie die Themen „Jugendarbeit – Wie geht das?“ und „Helfen und Sichern“ behandelt. 

Die Teilnahme kostet 75 Euro inklusive Materialien und Snacks. Alle Infos zur Anmeldung unter www.ksb-siegen-wittgenstein.de sowie bei Stefan Knetsch von der Sportjugend im Kreissportbund unter Tel. 0271/41115 oder per E-Mail an info@die-sportjugend.de. Direkt zur Anmeldung geht es >> hier.

Kurz und Gut-Seminar: "Öffentlichkeitsarbeit"

 

„Öffentlichkeitsarbeit im Sportverein“ ist das Thema eines Kurz-und-Gut-Seminars, das der Kreissportbund Siegen-Wittgenstein in Kooperation mit dem Ehrenamtsservice des Kreises Siegen-Wittgenstein am Donnerstag, 7. September, von 17 bis 20 Uhr im Kulturhaus Lÿz (Raum 206) anbietet. Im Seminar werden grundlegende Aspekte, Methoden und Mittel der Öffentlichkeitsarbeit behandelt und organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen angesprochen. Die Teilnehmer sollen die wesentlichen Grundlagen und Umsetzungsmöglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit kennenlernen und in der Lage sein, die Öffentlichkeitsarbeit in ihrem Verein systematisch anzulegen und zu betreiben.  Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos; das Seminar wird für den Bereich Vereinsmanager/-in C mit vier Lizenzpunkten anerkannt. >> Hier geht's direkt zur Anmeldung.

Kurz und Gut-Seminar: "Partner in kommunalen Integrationsnetzwerken stärken"

 

Der Kreissportbund Siegen-Wittgenstein veranstaltet am Donnerstag, 9. November, 17 bis 21 Uhr, ein Kurz-und-Gut-Seminar zum Thema „Partner in den kommunalen Integrationsnetzwerken stärken“. Das Seminar richtet sich insbesondere an Integrationsräte, Mitarbeiter der Stadt- und Gemeindesportverbände, in Vereinen und Migrantenorganisationen sowie alle weiteren Interessierten. Die Teilnehmer lernen Sport- und Integrationsstrukturen sowie die Grundlagen und handelnde Personen kennen, um zukünftig eine Zusammenarbeit zwischen dem organisierten Sport und dem Schwerpunkt Integration in der Stadt bzw. in der Gemeinde umzusetzen. Die Teilnahme ist kostenlos. >> Hier geht's direkt zur Anmeldung

DER NEUE NEWSLETTER 3/2017 

Alle Neuigkeiten und was so passiert ist, jetzt im Newsletter des KSB und der Sportjugend

Newsletter 3-17.pdf
PDF-Dokument [584.0 KB]

Lehrgang zum Gruppenhelfer

Aufgrund großer Nachfrage wird es im Herbst diesen Jahres noch einen GH I Lehrgang geben. Alle weiteren Infos findet ihr, wenn ihr auf den Button klickt.

500 Euro für Flüchtlingshilfe in den Vereinen

 

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen stellt auch in diesem Jahr wieder landesweit 250.000 Euro für die Unterstützung von Sportvereinen zur Verfügung, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren. Der Zuschuss pro Verein beträgt 500 Euro. Förderfähig sind Anträge mit Ausgaben von insgesamt mehr als 500 Euro, die im Zeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2017 durchgeführt wurden bzw. werden. Anfragen zum Verfahren werden ausschließlich per Mail beantwortet und sind über folgende E-Mail Adresse möglich: sport.fluechtlinge@lsb.nrw. Die Förderung kann ausschließlich online beantragt werden unter http://193.158.3.74/evasys_01/online.php?p=Sonderfoerderung2017

Rudelturnen - Das Siegener Sommerworkout 2017

Trainieren, Schwitzen, Siegen! Raus aus der Turnhalle - rein in die Stadt! Dein Sommer-Workout unter freiem Himmel an den schönsten Orten unserer Stadt! Kostenlos, ab 9. Mai, immer dienstags ab 18:30!

 

Alle Infos:

www.rudelturnen.de

 

DEUTSCHES SPORTABZEICHEN  Hier finden Sie die Unterlagen und Änderungen für das Jahr 2017

Der neue Prüfwegweiser ist da!!!

Holt ihn euch bei uns in der Geschäftsstelle ab!

QUALIFIZIERUNG 2017

Ab sofort können Sie die Lehrgänge für 2017 einsehen und auch buchen.

DER BEWEGUNGSATLAS SIEGEN-WITTGENSTEIN

Hier findet ihr alle Sportangebote für Kinder und Jugendliche in Siegen-Wittgenstein.

Es ist für jeden etwas dabei...

 

 

 

JOBBÖRSE

Hier finden Vereine neue Übungsleiter/innen und Übungsleiter/innen neue Vereine

Kreissportbund

Siegen-Wittgenstein e.V.
Besucheradresse:

Bismarckstr. 45
57076 Siegen

 

Postanschrift:

Postfach 21 04 22

57028 Siegen
Telefon: 0271 41115

Fax: 0271 2337977

E-Mail: info@ksb-siegen-wittgenstein.de

 

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag bis Donnerstag:

8:30 bis 12:00 Uhr

und

13:00 bis 15:30 Uhr

Freitag:

8:30 bis 13:00 Uhr

 

gerne aber auch individuell

nach Vereinbarung

Aktuelle Änderungen

der Öffnungszeiten

Mitglied im Landessportbund NRW

Integration durch Sport:

Gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreissportbund Siegen-Wittgenstein e.V.