Qualifizierungsmöglichkeiten 

(C) Bilddatenbank LSB NRW

Wenn du unter 18 Jahre alt bist, hast du die Möglichkeit an folgenden Ausbildungen teilzunehmen

 

Sporthelfer I und II (Früher "Gruppenhelfer")

Sporthelfer/innen (SH I) gestalten die Sportangebote der Gleichaltrigen und in Kindergruppen mit. Sie nehmen Einfluss auf die Auswahl von Bewegungsangeboten, bringen "Trends" ein und können so die Bedürfnisse ihrer Altersgruppe berücksichtigen. Sie unterstützen dabei die Übungsleiter bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Spiel- und Übungsstunden und leiten Stundenteile oder Teilgruppen selbstständig.

 

Nach erfolgreicher Absolvierung der SH I und SH II- Lehrgänge erhalten die Teilnehmenden den Sporthelfer/innen-Ausweis. Dieser ist zwei Jahre gültig und wird als Basismodul für die Übungs- und Jugendleiterausbildung anerkannt. Besuchen sie zusätzlich einen Erste-Hilfe-Lehrgang (16 LE), können sie die bundeseinheitliche Jugendleiter-Card beantragen.

 

Unsere Angebote 2019

 

Sporthelfer I - Ausbildung (früher "Gruppenhelfer I ")

Kursnummer 11001

Termin: 07./08.09 und  14./15.o9.2019 (30LE)

Ort: Kreuztal

Gebühr: 75€ (140€)

 

Der Lehrgang findet in Kooperation mit der Turnjugend des Siegerland-Turngaus statt.
Daher sind inhaltliche Schwerpunkte u.a. Gerätturnen, Helfen und Sichern usw.

Weitere Inhalte: 

- Spiele, spielerische Übungsformen, Sportarten und Trends in Theorie und Praxis
- Freizeit - und außersportliche Aktivitäten im Sportverein

- Motive zur Mitarbeit im Sportverein und als Gruppenhelfer*in
- Grundlagen und Grundsätze der Kommunikation
- Kinder und Jugendliche von heute - Konsequenzen für die Co-Leitung von Gruppen
- Grundlagen der Planung von Vereinsangeboten
- Aufgaben und Tätigkeitsfelder einer Gruppenhelferin/ eines Gruppenhelfers im Sport

Anmeldung bitte über folgendes Formular

Anmeldung SHI_2019.docx
Microsoft Word-Dokument [17.6 KB]

Sporthelfer II Ausbildung II (früher "Gruppenhelfer II Ausbildung")
Kursnummer 11100

Termin: 22. -24.02.2019, Vortreffen am 1.02. in Siegen

Ort: Kompakt in der CVJM-Jugendbildungsstätte in Wilnsdorf-Wilgersdorf

Gebühr: 140,00 Euro (inklusive Übernachtung und Vollverpflegung)

 

Achtung: Die Gruppenhelfer II Ausbildung kann nur absolviert werden, wenn zuvor die Gruppenhelfer I oder die Sporthelferausbildung durchlaufen wurde.

 

Inhalte: 
- attraktive Spiele und Trendsportarten für Kinder und Gleichaltrige
- Projekte, Freizeit- und außersportliche Angebote im Sportverein
- persönliches Sport- und Gesundheitsverständnis entwickeln
- Planung, Durchführung und Auswertung von kleinen sportlichen und außersportlichen Aktivitäten.
- Mitbestimmung und Kinder- und Jugendrechte im Sport
- Weitere Qualifizierungsmöglichkeiten im qualifizierten Sport

 

Hinweise:
- GH I und GH II -  können aufgrund der inhaltlichen Gliederung nur aufbauend besucht werden
- Nach erfolgreicher Teilnahme der GH I und GH II- Ausbildung erhalten die Teilnehmenden den Gruppenhelferausweis. Dieser wird anerkannt als Basismodul für die ÜL*in C/ Trainer*in C/ JL*in- Ausbildung, vorausgesetzt er ist nicht älter als zwei Jahre.
- Die Teilnahme an einer GH-Fortbildung (8-15 Lerneinheiten) verlängert den Ausweis für die Dauer von zwei Jahren.

- Absolvieren Jugendliche zusätzlich eine Erste-Hilfe Ausbildung (9 LE) können sie die bundeseinheitliche Jugendleiter*innen-Card (Juleica) online unter www.juleica.de beantragen.

 

Alle Informationen findet ihr hier

Ausschreibung SHII.pdf
PDF-Dokument [255.3 KB]

Anmeldungen bitte über folgendes Formular

Anmeldung SH II_2019.docx
Microsoft Word-Dokument [17.9 KB]

Übungsleiter C

Die Übungsleiter C Ausbildung kannst du ab dem 17. Lebensjahr absolvieren.
Die gültige Lizenz wird allerdings erst ausgestellt, wenn du 18 bist.

 

Die Übungsleiter-C-Ausbildung gliedert sich in das Basismodul (30 Lerneinheiten) und ein Aufbaumodul (90 Lerneinheiten). 1 LE = 45 Min

Erst nach Absolvierung beider Teile und dem Erste-Hilfe-Nachweis wird die Übungsleiter-C-Lizenz erteilt.

Jetzt hier anmelden!!

Andere Aus- und Fortbildungsangebote

Folgende Angebote gibt es darüber hinaus 2019 im Kinder- und Jugendbereich

 

2. Lizensstufe Übungsleiter*in B
Zertifikat Bewegungsförderung in Sportverein und Kita (Wenden, 20.09.; 27.-29.09.;15.-17.11)

 

Ül-C-Fortbildungen 
Erste Hilfe bei Sportverletzungen (Siegen, 09./10.02.)
Choreographisches Gestalten (Siegen, 23.03.)
Erlebnispädagogik in der Halle (Freudenberg, 30./31.03.)

Abwechslungsreiche Koordinationsförderung (Siegen, 06.04.)

Ül-C- Fortbildungen:Aus 1 mach 10 (Siegen, 11.05.)

Erlebnispädagogik direkt vor der Haustür (Freudenberg, 18./19.05.)

Bewegen zur Musik (Siegen, 29.06.)
Erste Hilfe bei Sportverletzungen (Siegen, 29./30.06.)
Erste Hilfe bei Sportverletzungen (Siegen, 05./06.10.)

 

Ül-B- Fortbildungen:
Wahrnehmen und Entspannen (Siegen , 06.07.)
Bewegungsförderung mit Alltagsmaterialien (Siegen, 31.08.2019)

 

Kurz- und Gut Seminare / Infoveranstaltungen zu verschiedenen Themen
 

Informationen zu allen anderen Aus- und Fortbildungsangeboten der Bildungswerk-Verbundausßenstelle Olpe/ Siegen-Wittgenstein findest Du hier:

Newsletter

Anmelden Abmelden

Kreissportbund

Siegen-Wittgenstein e.V.
Besucheradresse:

Bismarckstr. 45
57076 Siegen

 

Postanschrift:

Postfach 21 04 22

57028 Siegen
Telefon: 0271 41115

Fax: 0271 2337977

E-Mail: info@ksb-siegen-wittgenstein.de

 

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag bis Donnerstag:

8:30 bis 12:00 Uhr

und

13:00 bis 15:30 Uhr

Freitag:

8:30 bis 13:00 Uhr

 

gerne aber auch individuell

nach Vereinbarung

Aktuelle Änderungen

der Öffnungszeiten

Mitglied im Landessportbund NRW

Integration durch Sport:

Gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) 

"Bewegt ÄLTER werden in NRW"

"Bewegt GESUND bleiben in NRW"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreissportbund Siegen-Wittgenstein e.V.