INKLUSION MIT INVEMA e.V.

Mit Hilfe des Inklusionsprojektes der Invema können Kinder und Jugendliche mit Behinderung wieder in Sportvereine gehen und das deutsche Sportabzeichen absolvieren.

 

Nähere Informationen zum Projekt findet ihr unten

Ausführlichere Informationen findet ihr hier oder auf der Homepage der Invema:

Kooperation mit Invema.pdf
PDF-Dokument [23.3 KB]

Einen Presseartikel zu unserer Kooperation mit der Invema findet ihr hier:

Presseartikel (SZ,25.05.2013)
Presseartikel Invema.jpg
JPG-Datei [1.3 MB]

 

Den offiziellen Flyer von Invema zum Projekt "Trägerberatung zur Umsetzung von Inklusion im Freizeitbereich" mit allen wichtigen Informationen und Kontaktdaten findet ihr hier:

JOLINCHEN-KINDERSPORTABZEICHEN MIT DER AOK NORDWEST

Das Kindersportabzeichen Jolinchen wird in enger Zusammenarbeit mit der AOK NordWest angeboten. In diesem Jahr wurden bereits 1100 Abzeichen abgenommen.

KOOPERATION MIT VAKS e.V.

Seit dem Schuljahr 2012/13 ist der VAKS e.V. Kooperationspartner des KSB und seiner Sportjugend. Er ist Träger der 5 offenen Ganztagsschulen in Kreuztal in denen der KSB als Kooperationspartner für das außerunterrichtliche Sportangebot im Nachmittagsbereich verantwortlich ist.

Kreissportbund

Siegen-Wittgenstein e.V.
Besucheradresse:

Bismarckstr. 45
57076 Siegen

 

Postanschrift:

Postfach 21 04 22

57028 Siegen
Telefon: 0271 41115

Fax: 0271 2337977

E-Mail: info@ksb-siegen-wittgenstein.de

 

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag bis Donnerstag:

8:30 bis 12:00 Uhr

und

13:00 bis 15:30 Uhr

Freitag:

8:30 bis 13:00 Uhr

 

gerne aber auch individuell

nach Vereinbarung

Aktuelle Änderungen

der Öffnungszeiten

Mitglied im Landessportbund NRW

Integration durch Sport:

Gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreissportbund Siegen-Wittgenstein e.V.