Sporthelferforum und Trendsporttag

Am 24.09. hat im Schulzentrum Meggen mit großem Erfolg das diesjährige Sporthelferforum, gekoppelt an den 7.Trendsporttag stattgefunden.
Ausrichter waren die Sportjugenden der Kreissportbünde Olpe und Siegen-Wittgenstein.
80 Teilnehmer hatten die Möglichkeit, die neuesten Trendsportarten auszuprobieren und sich untereinander über Ihre Tätigkeit als Sporthelfer auszutauschen.
Wir danken allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen und natürlich auch allen Referenten und Helfern!
Es war ein spannender und toller Tag.
Den ausführlichen Presseartikel findet Ihr hier:

Das Sporthelferprogramm

Mehr Bewegung in Schule und Verein

(c) Bilddatenbank LSB NRW

Sporthelferinnen und Sporthelfer sind speziell ausgebildete Schülerinnen und Schüler an Schulen, die Bewegungs-, Spiel-, und Sportangebote für Mitschülerinnen und Mitschüler im außerunterrichtlichen Sport und im Ganztag ihrer Schule gestalten und durchführen.

 

Ihre Tätigkeitsfelder sind z.B.:
- Pausensport
- Schulsportgemeinschaften
- Schulsportfeste und -wettkämpfe
- Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote im Ganztag
- Sportorientierte Projekte und Schulfahrten
- Mitwirkung in den Mitbestimmungsgremien der Schule wie Schülerselbstverwaltung und Fachkonferenz Sport
- Einsatz im Sportverein

 

...und natürlich bringen Sporthelferinnen und Sporthelfer viele eigene Ideen ein!!

 

WER KANN SPORTHELFER WERDEN?
Jungen und Mädchen ab 13 Jahren, die Interesse daran haben, Bewegungs, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche in Schulen oder in Sportvereinen zu organisieren und zu betreuen. Um Sporthelfer zu werden muss du kein Mitglied in einem Sportverein sein.

 

Du möchtest Sporthelfer werden?
An einigen Schulen in Siegen-Wittgenstein werden Sporthelfer ausgebildet.
Frag deinen Sportlehrer, ob es an eurer Schule die Möglichkeit gibt.

Wenn nicht, melde dich bei uns.

Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Alternativ zur Sporthelferausbildung könntest du die Gruppenhelfer I- Ausbildung machen, die fast die gleichen Inhalte hat.

 

Informationen zu allen weiteren Aus- und Fortbildungsangeboten der Kreissportbünde Olpe, HSK und Siegen-Wittgenstein findest Du hier.

Kreissportbund

Siegen-Wittgenstein e.V.
Besucheradresse:

Bismarckstr. 45
57076 Siegen

 

Postanschrift:

Postfach 21 04 22

57028 Siegen
Telefon: 0271 41115

Fax: 0271 2337977

E-Mail: info@ksb-siegen-wittgenstein.de

 

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag bis Donnerstag:

8:30 bis 12:00 Uhr

und

13:00 bis 15:30 Uhr

Freitag:

8:30 bis 13:00 Uhr

 

gerne aber auch individuell

nach Vereinbarung

Aktuelle Änderungen

der Öffnungszeiten

Mitglied im Landessportbund NRW

Integration durch Sport:

Gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreissportbund Siegen-Wittgenstein e.V.